Strahlentherapie bei gutartigen Erkrankungen

Strahlentherapie bei gutartigen Erkrankungen

Strahlentherapie bei Arthrose? Bestrahlung zur Behandlung eines Fersensporns? – Viele verbinden mit strahlentherapeutischen Behandlungen vor allem die Tumortherapie. Strahlen können in der Medizin jedoch zu weit mehr eingesetzt werden.

Um über die Anwendungsbereiche der Strahlentherapie bei gutartigen Erkrankungen aufzuklären, lud das MVZ gestern, am 21. November, zu einer Infoveranstaltung in Lünen ein. Zunächst informierte Vinh Nguyen, Radiologe am St.-Marien-Hospital, über die bildgebende Diagnostik bei degenerativen Erkrankungen wie Arthrose, Arthritis oder Fersensporn. Im Anschluss erörterten dann Dr. Klaus Schönekäs, Dr. Karin Strehl und Elena Fitis, alle Fachärzte für Strahlentherapie im MVZ, die verschiedenen Anwendungsbereiche der Bestrahlung bei ebenjenen gutartigen Krankheitsbildern.

Nach den Vorträgen bestand die Möglichkeit, individuelle Fragen mit den Ärzten zu klären. Der Gesprächsbedarf war hoch, was die Relevanz des Themas widerspiegelte.

Das könnte Sie auch interessieren

Einsatz von Cookies Um die Zugriffe unserer Webseite zu analysieren und das Informationsangebot optimal gestalten zu können, benutzen wir Cookies. Detaillierte Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung